Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Sie sind hier: pfeil-right Home

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022
mehr dazu hier


Liebe Fördervereins-Mitglieder und Freunde unseres Natur-Badeortes,

auch wenn die Möglichkeit, unser Bad in der vergangenen Saison zu nutzen, nur eingeschränkt gegeben war und die Aktivitäten in den letzten Monaten wieder begrenzt waren – das Frühjahr kommt und die Reinigungsarbeiten im „Natur-Badeort“ stehen an. Wir alle hoffen, dass es in diesem Jahr wieder eine „normale“ Badesaison geben wird – dafür möchten wir unser Bad vorbereiten.

Wir wollen die anstehenden Reinigungsarbeiten am Samstag und Sonntag, 23. und 24. April dieses Jahres durchführen.

Für diese Reinigungsarbeiten bitten wir wieder um eure Unterstützung:

Wann:
Samstag, den 23. April 2022 ganztägig ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Sonntag, den 24. April 2022 vormittags ab 08:15 Uhr bis ca. 12:00 Uhr hier unterstützt uns wieder die Feuerwehr

Was ist zu tun:

Samstag:

  • - in den Pflanzenbereichen, insbesondere innerhalb des abgelassenen Beckens, die Pflanzen ab-/zurückschneiden,
  • - abgestorbene Pflanzen am Beckenrand und am Neptunfilter entfernen,
  • - Laub und Algen aus dem Becken entfernen - insbesondere von den Einstiegsbereichen und aus den Pflanzenbereichen
  • - die Einstiegsbereiche mit Hochdruckreiniger reinigen (Matten und Treppenköpfe)
  • - Pflaster und Rasenflächen von kleinen Ästen befreien
  • - Volleyballfeld säubern und Netz aufbauen
  • - den Sammelschacht für die Befüllung reinigen
  • - Bachlauf und den Kinderplanschbereich reinigen und abgeschwemmten Kies wieder zurück bringen
  • - weitere Arbeiten zur Saisonvorbereitung verrichten.

Sonntag:

  • - Kehren (Schrubben) des Beckens zusammen mit Feuerwehr Weißenbrunn, die auch dieses Jahr wieder das Ausspritzen des Beckens übernimmt

Bitte bringt nach Möglichkeit mit:

  • - wasserdichtes Schuhwerk, am besten Gummistiefel - wir arbeiten im nassen Bereich
  • - Schubkarren
  • - (Garten-)Schere bzw. Messer
  • - Heckenschere oder Freischneider
  • - einige Gartenschläuche (Schlauchwagen)
  • - einige Strom-Kabelrollen
  • - Rechen, kleine Harke
  • - Besen, Schaufeln
  • - Laubsäcke und Eimer
  • - (Garten-)Handschuhe nicht vergessen!

Für Samstagmittag und Sonntagsvesper: Hunger und Durst

Und natürlich für alle Tage: g u t e   L a u n e

Bitte meldet euch zwecks Planung des Mittagessens für die Arbeiten unter zweitervorsitzender@naturbad-weissenbrunn.de bis zum 20. April 2022 an und teilt mit, wer wann kommt.

Wir würden uns freuen, nach so langer Zeit viele von euch wieder zu sehen!

Für eure Unterstützung schon im Voraus herzlichen Dank!


Spenden für neue Bäume und Sträucher in unserem Bad in Weißenbrunn

Liebe Freunde unseres Bades,
bekanntlich waren Bäume – insbesondere Erlen – in unserem Bad nicht mehr standsicher und mussten Ende letzten Jahres entfernt werden. Wie es bereits im Mitteilungsblatt „Gemeinde Leinburg im Blick“ im Februar diese Jahres veröffentlicht wurde, werden im Bad als Ersatz neue Bäume und Sträucher gepflanzt. Diese Pflanzaktion ist zur Zeit „im Laufen“.

Um die neuen, schon etwas größeren und daher „höherpreisigen“ Bäume und Sträucher zu finanzieren, suchen wir „Baumspender“.

Wir bitten euch sehr herzlich, diese Aktion durch Spenden für die Neubepflanzung zu unterstützen. Jeder Betrag ist willkommen!

Spenden bitten wir auf unser Konto IBAN-Nr. DE85 7605 0101 0006 6059 50
(BIC: SSKNDE77XXX) zu überweisen und im Verwendungszweck „Baumspende“ sowie euren Namen und Adresse anzugeben.

Ab einer Spende von 20,00 Euro senden wir eine Spendenquittung zu.
Es ist auch daran gedacht, im nächsten Jahr eine „Baumspendertafel“ im Bad aufzustellen. Dort sollen Spender, die in diesem Jahr für die Neubepflanzung einen Betrag ab 200,00 Euro spenden, namentlich genannt werden, sofern sie das möchten.

Bitte verbreitet diese Bitte um Spenden auch an die Freunde unseres Bades in eurem Bekannten- und Verwandtenkreis. Vielen herzlichen Dank dafür.

Beste Grüße
Peter Dietl
stellvertretender Vorsitzender
Förderverein Naturbad Weißenbrunn der Gemeinde Leinburg e. V.


Herzlich Willkommen beim Förderverein Badeort Weißenbrunn

titelbild
Foto: h. Betzold

Wenn die Badesaison startet, verwandelt sich Weißenbrunn in ein weit bekanntes "Märchendorf" für Erholungssuchende. Das war schon 1947 so – und ist es dank des großen Engagements unserer Fördervereins-Mitglieder und Sponsoren auch heute noch!
Schauen Sie mal vorbei und freuen Sie sich auf:

  • Schwimmer- und Nichtschwimmer-Becken
  • extra Planschbereich und Spielgeräte für Kinder
  • sonnige und schattige Liegeplätze direkt am Wald
  • Volleyball-Feld und Boccia-Bahn
  • Imbiss-Betrieb bei hervorragendem Wetter

Natürlich ohne Chlor
Seit der Bad-Sanierung 2011/12 wird das Wasser auf biologische Weise in einem Pflanzenfilter gereinigt. Bei stabiler Badewasserqualität kann so auf Chlor-Chemikalien verzichtet werden. Von den Vorteilen eines solchen ökologischen Naturbades mit geringen Unterhaltskosten profitieren auch Sie – denn hier ist und bleibt der Eintritt frei.

Bitte beachten:
Das Mitbringen von Hunden ist nicht erlaubt. Es gelten die Bestimmungen der Badeordnung.


„Liebe Mitglieder unseres Fördervereins,
die Corona-Pandemie hält noch immer die Welt fest im Griff und auch unsere Aktivitäten und Pläne sind dadurch sehr stark beeinträchtigt.

Eigentlich steht im 1. Quartal jeden Jahres die Mitgliederversammlung an. Diese Versammlung mit vielen Mitgliedern als Teilnehmer kann auch in diesem Jahr nicht planmäßig durchgeführt werden. Wir bitten Euch erneut dafür um Verständnis. Wir hoffen, die verschobenen Mitgliederversammlungen an einem späteren Termin, im Sommer dieses Jahres, nachholen zu können, wenn die Möglichkeiten gegeben sind, sich -gegebenenfalls im Freien- wieder zu treffen.

Da die Lage und Entwicklung in den nächsten Wochen schwer eingeschätzt werden kann, können wir hier und jetzt noch nicht konkreter Termin und Örtlichkeit nennen – wir werden euch aber, sobald verlässlichere Planungen möglich sind, darüber informieren.

Auch ist es derzeit noch nicht möglich, hinsichtlich der Badesaison 2021 irgendwelche konkreten Aussagen zu treffen; auch die Gemeinde Leinburg als Betreiber des Naturbadeplatzes ist hier an Vorgaben der Staatsregierung zu einer Öffnung von Bädern und Badeplätzen gebunden, die es aktuell noch nicht gibt. Für eine Öffnung unseres Naturbadeplatzes wird es aber – unabhängig von Corona – notwendig sein, das Becken im Frühjahr zu reinigen. Wann und in welcher Form dies geschehen kann, ist jedoch auch von den Möglichkeiten abhängig, dass sich deutlich mehr Personen aus verschiedenen Haushalten wieder treffen dürfen. Auch hierzu werden ich Euch dann zeitnah informieren und wieder um Eure Unterstützung bitten.

Bis dahin wünsche ich Euch alles Gute und bleibt gesund!

Beste Grüße
Peter Dietl
stellvertretender Vorsitzender
Förderverein Naturbad Weißenbrunn der Gemeinde Leinburg e. V.


Drohnenflug über das Naturbad Weißenbrunn

pfeil-top
Top