Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

headlogo
wetter
© wetter.net

zeiten
Dienstag bis Sonntag
9:00 bis 20:00 Uhr

Montags bleibt das Bad geschlossen

navi-neues
Hier die aktuellen Meldungen

foerdern
Jetzt spenden oder Mitglied werden

sponsoren-text
logo-sparkasse
logo-nergie
logo-eckstein
logo-raiba

navi-badeordnung

„Die Badesaison 2019 in unserem Naturbad geht zu Ende.
Die Gemeinde Leinburg als Betreiber wird das Bad ab 02. September 2019 für diese Saison schließen.
Wir danken allen Besuchern unseres Freibades und wünschen eine gute Zeit.“


Das Naturbad Weißenbrunn war am 1. Juni Thema des Tages der Lokalredaktion logo-bote-altdorf
Mehr dazu hier


Liebe Freunde des Fördervereins Naturbad,
wir bitten euch heute um eure Stimme - und es sind nur ein paar „Klicks“ nötig.

An uns wurde mehrfach der Wunsch herangetragen, den Kinderplanschbereich im Bachlauf zu beschatten. Dafür planen wir die Errichtung eines Sonnensegels.

Mit diesem Projekt bewerben wir uns bei der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG um deren diesjährigen Mitgliederförderpreis.

Um diesen Förderpreis zu erhalten, brauchen wir viele Stimmen, die Sie hier für unser Projekt „Sonnensegel für den Kinderbereich - Förderverein Naturbad Weißenbrunn e.V.“ abgeben können.

Dafür abstimmen kann jeder - man muss dabei nicht Kunde der Raiffeisenbank oder Mitglied unseres Vereins sein. Es ist auch egal, wo man wohnt oder wie alt man ist (auch Kinder sind stimmberechtigt). Wichtig ist, dass nur 1 Stimme pro Person abgegeben wird.

Bitte unterstützt uns und gebt eure Stimme für unser Projekt bis spätestens 14. Juni 2019 ab!
Auch eure Freunde und Bekannte können für uns stimmen – bitte werbt dafür!

Es ist auch möglich, in den Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG schriftlich für das Projekt „Sonnensegel für den Kinderbereich - Förderverein Naturbad Weißenbrunn e.V.“ zu stimmen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung


Besuch vom Landrat bei der Gewerbeschau in Diepersdorf

Am 27./28. April 2019 fand die Gewerbeschau in der Sporthalle in Leinburg Diepersdorf statt.

Der Förderverein nutzte die Gelegenheit sich mit einigen anderen Vereinen zu präsentieren.

Die Vorstandschaft, Marion Trisl, Peter Dietl, Lars und Holger Enenkiel beantworteten Fragen zum Naturbad, und zeigten die Möglichkeiten, den Förderverein und seine Arbeit zu Unterstützen.
Dabei konnten einige neue Mitglieder gewonnen werden.

Ganz besonders freuten wir uns über den Besuch des Landrats Armin Kroder und des Bürgermeisters Jochen Lang auf unserem Stand.

leinburg1
Auf dem Bild von Links
Jochen Lang, Hubert Galozy, Armin Kroder, Holger Enenkiel, Marion Trisl, Peter Dietl

presse2019
mehr dazu hier

Drohnenflug über das Naturbad Weißenbrunn


titelbild

Wenn die Badesaison startet, verwandelt sich Weißenbrunn in ein weit bekanntes "Märchendorf" für Erholungssuchende. Das war schon 1947 so – und ist es dank des großen Engagements unserer Fördervereins-Mitglieder und Sponsoren auch heute noch!
Schauen Sie mal vorbei und freuen Sie sich auf:

  • Schwimmer- und Nichtschwimmer-Becken
  • extra Planschbereich und Spielgeräte für Kinder
  • Sprungbrett und Wasserrutsche
  • sonnige und schattige Liegeplätze direkt am Wald
  • Volleyball-Feld und Boccia-Bahn
  • Imbiss-Betrieb bei hervorragendem Wetter

Natürlich ohne Chlor
Seit der Bad-Sanierung 2011/12 wird das Wasser auf biologische Weise in einem Pflanzenfilter gereinigt. Bei stabiler Badewasserqualität kann so auf Chlor-Chemikalien verzichtet werden. Von den Vorteilen eines solchen ökologischen Naturbades mit geringen Unterhaltskosten profitieren auch Sie – denn hier ist und bleibt der Eintritt frei.

Bitte beachten:
Das Mitbringen von Hunden ist nicht erlaubt. Es gelten die Bestimmungen der Badeordnung.


Für bessere Sicherheit ist an den Wochenenden in der Regel die Wasserwacht Weißenbrunn vor Ort, die ehrenamtlich den Wach- und Rettungsdienst übernimmt.

pfeil-top
Top